Anleger

Superprovisorische Verfügungen der FINMA – Wie man sie im Handelsregister findet – Gefahr für Anleger und Gläubiger – Anlegerschutz

Sie fragen sich bei einer Anlage, ob es sich um eine seriöse Firma mit gutem Leumund und weisser Weste handelt? Dann suchen Sie den Handelsregisterauszug der Firma, die Sie interessiert und untersuchen Sie die letzten 10 Einträge. Wenn da steht: Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat mit superprovisorischer Verfügung vom [DATUM] die Beispiel Compliance AG, Bspstr. 9, 8002 Zürich, als Untersuchungsbeauftragten eingesetzt. Die Untersuchungsbeauftragte wird ermächtigt, anstelle der Organe für die…